Bis zu 44% Neuwagenrabatt!

Ihr Professioneller Partner für die Landwirtschaft!

Flexibel, unkompliziert und zuverlässig.
Unsere Leistungen für private Haushalte.

Beratung > Grenzsteinsuche

Grenzpunktvermessung

  • die Vermessung erfolgt mittels einer Antenne, die GPS- und Glonass- Satellitensignale verarbeiten kann
  • das Satellitensignal wird über Internet mit dem SAPOS Korrektursignal verrechnet
  • die Lage der zu suchende Position wird mit einer Genauigkeit von bis zu 2,5 cm  grafisch dargestellt
  • die zu suchenden Koordinaten werden nach vorheriger Rücksprache vom MR bereit gestellt
  • für die exakte Suche muss eine Internetverbindung vorhanden sein, was besonders in Tallagen schwierig sein kann
  • Grenzpunktsuche im Wald und unter Hecken ist durch die Satellitenabschattung ungenau und wird nur in Sonderfällen durchgeführt

Preisliste Grenzsteinsuche

          Mitglieder

          Nicht-Mitglieder

Grundkostenpauschale20,- €35,- €

Preis / Grenzpunkt

25,- €35,- €
Fahrtkosten pro km
(hin und zurück)
0,80 €

0,80 €

Maschinenring
Hunsrück

Geschäftsstelle Birkenfeld
Am Bahnhof 2
55765 Birkenfeld

Telefon 06782 / 988 722 - 0
Fax 06782 / 988 722 - 99
info@mr-hunsrueck.de

Geschäftsstelle Simmern
Johann-Philipp-Reis-Straße 5
55469 Simmern

Telefon 06761 / 960300
Fax 06761 / 970102
info@mr-hunsrueck.de

Öffnungszeiten

Montags bis Donnerstags
von 8:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

Freitags
von 8:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 15:30 Uhr

News

21. September 2018

Schon dran gedacht?

Die ADD kontrolliert auch wieder Düngeplanung und Nährstoffbilanzen. Wir unterstützen Sie bei Ihren Dokumentationspflichten, damit Sie einer Kontrolle entspannt entgegen sehen können.Fragen Sie uns... Mehr >>

19. September 2018

Technischer Instandhalter (m/w) gesucht!

Wir benötigen Unterstützung für unser Werkstatt-Team! (450€ Basis) Zu Ihren Aufgaben zählen die Wartung und Instandhaltung unserer Mietmaschinen, LKW und Anhänger sowie die Ausführung leichter... Mehr >>

01. Juli 2018

Kulanzfrist zur Maut ab dem 01.07.2018

Liebe Mitglieder, die Bemühungen der letzten Wochen waren erfolgreich! Mehr >>