Ihr professioneller Partner für die Landwirtschaft!

Produkte rund um Tanktechnik: Einmal volltanken bitte!

MR Agrarbüro - Mit uns sind Ihre Daten sicher!

Mietmaschinen vom Maschinenring

Tor- und Zaunanlagen für alle Ansprüche!

Flexibel, unkompliziert und zuverlässig.
Unsere Leistungen für private Haushalte.

Professionelle Photovoltaik-Reinigung

Unsere Leistungen > Landwirtschaft > Wildschadensdokumentation

Wildschadensdokumentation

Drohneneinsatz zur Dokumentation von Wildschäden

(Zur gütlichen Einigung; außergerichtlich)

Prozesse im Fall von Wildschäden an Agrarflächen sind langwierig und für Landwirte kaum zu gewinnen, da die Anforderungen an die Schadensdokumentation nahezu nicht erfüllbar sind. Aus diesem Grund bietet der MR Hunsrück eine Dokumentation der Schäden durch Drohenüberflug an. Diese ist nicht vor Gericht zugelassen, hilft aber bei der Einschätzung des Schadens und bei der außergerichtlichen Einigung.

• Umfassende Dokumentation der Schadensereignisse
• Immer gleiche Perspektive durch GPS-gestützte Orientierung
• Schnelle Verfügbarkeit vor Ort
• Leistungsberechnung nach Zeit
• Nur mit Pilot des MR (die Drohne wird nicht verliehen) 
• Fachanwalt für Agrarrecht kann bei Bedarf kontaktiert werden
 

Ihr Ansprechpartner zu diesem Thema

Frank Metzen ist Geschäftsführer bei MR Hunsrück GmbH
Frank Metzen

Geschäftsleitung MR Hunsrück GmbH

Tel. Ohlweiler: 06761/ 96030 - 0
 

E-Mail: fmetzen@mr-hunsrueck.de

Maschinenring
Hunsrück

Weinenweg 5
55469 Ohlweiler

Telefon 06761 / 960300
Fax 06761 / 970102
info@mr-hunsrueck.de

 

Öffnungszeiten

Montags bis Donnerstags
von 8:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

Freitags
von 8:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 15:00 Uhr

News

In den letzten Zügen

Nur die Werkstatt ist noch nicht da...

Mehr >>

Schiebetüren installiert, Einzug demnächst möglich

In sieben Wochen ist es soweit. Dann zieht der Maschinenring um. Die Wände sind endgültig versiegelt, der Boden ist verlegt und das Licht angeklemmt.…

Mehr >>

Bald ist es soweit

Große Aktionen in wenig Zeit erledigt. Boden und 25.000 Liter Zisterne sind verlegt.

Mehr >>