Ihr professioneller Partner für die Landwirtschaft!

Bis zu 44% Neuwagenrabatt!

Biologische Unkrautbekämpfung:
100% ohne Chemie.

Der MR > Hochwasserhilfe

Hochwasserhilfe

Spontane und kurzfristige Hilfe ist gut, aber es ist absehbar, dass in Zukunft noch weitere Hilfe benötigt wird, vor allem für landwirtschaftliche Betriebe, Pferdebesitzer und Hobby-Nutztierhalter.

Da eine Ausnahmegenehmigung zur Futternutzung von ökologischen Vorrangflächen für 2021 gibt, können auch wir im Hunsrück nochmals zusätzliche Hilfe leisten. Wir können Ressourcen zur Verfügung stellen, auf die wir nicht angewiesen sind, anderen aber durch diese Zeit der Not helfen. Das ändert aber nichts daran, dass mit der Heuernte/ dem Pressen von Stroh ein erheblicher Mehraufwand verbunden ist, den einer allein nicht stemmen kann, zumal jetzt die Ernte ansteht.

Deswegen tun wir jetzt das, was wir als Verein allgemein und als Maschinenring im Besonderen gut können: Wir arbeiten zusammen!
Wenn jeder etwas beisteuert, können wir als starke Gemeinschaft etwas Großes bewegen. Aus diesem Grund vereinen wir unsere Kräfte an dieser Stelle mit Land schafft Verbindung - Rheinland-Pfalz.

 

Für eine effektive Hilfe sind im ersten Schritt die Erfassung von Informationen notwendig. Zu unterscheiden sind:

Das zur Verfügungstellen von gepresstem Heu oder Stroh [bitte dem Link folgen]

Der Transport von Angebotsort zu Nachfrageort [bitte eine kurze Mail mit Kontaktdaten und Angaben zum Gespann]

Das zur Verfügungstellen von Ernte(Press)-Flächen (siehe: "Information zur Ausnahmegenehmigung zur Futternutzung von ökolgischen Vorrangflächen 2021" & "Erfassung övf-Flächen_Hochwasserhilfe) [bitte Excel ausfüllen und via Mail an den MR"]

Mithilfe bei der Heuernte [bitte eine kurze Mail mit den Kontaktdaten & eigenen Maschinen]

Das zur Verfügungstellen von Maschinen [bitte eine kurze Mail mit den Kontaktdaten & Angaben zu den Maschinen]

Das zur Verfügungstellen von Betriebsmitteln (z.B. Bindegarn, Netze, etc.) [bitte eine kurze Mail mit Kontaktdaten & Angaben zu den Betriebsmitteln]

Sonstige Hilfe [bitte eine kurze Mail mit Kontaktdaten & Art der angebotenen Hilfe]

Sachspenden [bitte eine kurze Mail mit Kontaktdaten & ggf. Bildern, Beschreibungen]

Helfer vor Ort [bitte eine kurze Mail mit Kontaktdaten, Zeitraum der Verfügbarkeit & Material, Fahrzeug, Personal, Gerät]

 

Wir kontaktieren Sie, sobald wir die folgenden Schritte koordiniert haben. Bitte warten Sie auf die Kontaktaufnahme durch den Maschinenring. Es kann bis zu 5 Tage dauern, bis wir eine Erntekette für die Heuernte, bzw. für das Strohpressen aufgestellt haben.

Es gelten die Datenschutzbestimmungen des Maschinenring Hunsrück e.V.

Ihr Ansprechpartner zu diesem Thema

Frank Metzen ist Geschäftsführer bei MR Hunsrück GmbH
Frank Metzen

Geschäftsleitung MR Hunsrück GmbH

Tel. Ohlweiler: 06761/ 96030 - 0
 

E-Mail: fmetzen@mr-hunsrueck.de

Christian Walter

M.Sc. Gartenbauwissenschaften

Betriebsberatung, Presswasser, Öffentlichkeitsarbeit, Zukunftsprojekte

Tel.: 06761/ 96030-15 · Mobil: 0157 / 35774014

E-Mail: cwalter@mr-hunsrueck.de

Maschinenring
Hunsrück

Weinenweg 5
55469 Ohlweiler

Telefon 06761 / 960300
Fax 06761 / 970102
info@mr-hunsrueck.de

 

Öffnungszeiten

Montags bis Donnerstags
von 8:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

Freitags
von 8:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 15:00 Uhr

News

In den letzten Zügen

Nur die Werkstatt ist noch nicht da...

Mehr >>

Schiebetüren installiert, Einzug demnächst möglich

In sieben Wochen ist es soweit. Dann zieht der Maschinenring um. Die Wände sind endgültig versiegelt, der Boden ist verlegt und das Licht angeklemmt.…

Mehr >>

Bald ist es soweit

Große Aktionen in wenig Zeit erledigt. Boden und 25.000 Liter Zisterne sind verlegt.

Mehr >>