Bis zu 44% Neuwagenrabatt!

Produkte rund um Tanktechnik: Einmal volltanken bitte!

Tor- und Zaunanlagen für alle Ansprüche!

Einkaufsrabatte > Stall- und Weidebedarf

Weidepfähle

Mit einer über 50-jährigen Erfahrung im Bereich der Weidepfahlherstellung und -vertrieb ist Martin Schneider aus Neumagen-Dhron unser exklusiver Vertragspartner rund ums Thema Weidepfähle.

Die besondere Qualität der Weidepfähle beruht auf dieser langjährigen Erfahrung und dem Bestreben zur permanenten Anpassung, da Herr Schneider die Pfähle im eigenen Weingut einsetzt und daher um die Anforderungen an seine Produkte weiß.

Genutzt werden seine Produkte in unterschiedlichsten Ausführungen nicht nur im Weinbau, sondern auch im Gala-Bau und in der Landwirtschaft. Vor allem für Schaf- und Rinderweiden oder für Pferdekoppeln sind sie bestens geeignet.

Das Sortiment umfasst auch Weidepfähle aus unbehandeltem Holz, wodurch sie mit Ablauf ihrer Nutzungszeit problemlos recycelt werden können.
Ebenfalls umfasst sein Sortiment kesseldruckimprägnierte Pfähle, die gegen Pilz- und Insektenbefall geschützt sind. Diese haben dadurch eine längere Nutzungsdauer, sind aber aufgrund der Inhaltsstoffe nach ihrer Nutzung als Sondermüll zu entsorgen. Ein Verbrennen in Heizanlagen oder offenen Feuern ist nicht zulässig und vor allem gesundheitsschädlich.

Die aktuelle Preisliste erhalten Sie auf Anfrage bei Frau Günter.

Ihr Ansprechpartner zu diesem Thema

Wilma Günter

.

Leistungsverrechnung, Buchhaltung & Einkaufsrabatte

Tel: 06761/ 96030 - 19
      06782/ 98872 - 1

E-Mail: wguenter@mr-hunsrueck.de

Maschinenring
Hunsrück

Weinenweg 5
55469 Ohlweiler

Telefon 06761 / 960300
Fax 06761 / 970102
info@mr-hunsrueck.de

 

Öffnungszeiten

Montags bis Donnerstags
von 8:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

Freitags
von 8:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 15:00 Uhr

News

Die Werkstatt zieht um

Nachdem das Verwaltungsgebäude jetzt voll einsatzfähig ist, zieht auch die Werkstatt von Simmern nach Ohlweiler...

Mehr >>

Neue Telefonnummern

Ab sofort sind neue Rufnummern freigeschaltet!

Mehr >>

In den letzten Zügen

Nur die Werkstatt ist noch nicht da...

Mehr >>